Zweiter Tag der Landesmeisterschaft 2018 Latein in Cottbus

IMG-20180128-WA0004(1)Am 28.01.2018 trafen sich mehr als 70 Paare in der toll ausgestalteten Sportarena in Cottbus und wurden vom gastgebenden Verein in der sorbischen Tracht begrüßt. Die Meistertitel gab es Schlag auf Schlag  Auch hier holte Elegance Potsdam gleich vier mal Gold in die Landeshauptstadt. Die zwei Tanzpaare des gastgebenden Vereins TSC “Lausitz” Cottbus holten sich einen Landesmeister- und einen Vizelandesmeistertitel. Das Publikum war großartig. Häufig müssen die hochkarätigen Paare vor leeren Zuschauerrängen tanzen, da sie am Ende  eines langen Tages ihren Wettkampf haben.. aber nicht in Cottbus. Bis zum letzten Turnier saßen mehr als 200 Zuschauer und fieberten mit. Der ganze Turniertag war von einer super Organisation und Stimmung geprägt. Vielen Dank an den ausrichtenden Verein….alle Paare kommen gern wieder nach Cottbus.

LM Cottbus1

Die Goldmedaillengewinner sind:

Sascha Schütt/ Annika Wuttke, Elegance Potsdam (HGR D)

Thade Egenhoff/ Lara Sophie Bort, Elegance Potsdam (HGR C)

Thomas Loew/ Anett Zielonka, Elegance Potsdam (Senioren II)

Bernd Kölbel/ Sabine Wengel, TSC Lausitz Cottbus (Senioren II C)

Helmut Rauwald/ Iris Rauwald, TSC Take it easy Königs Wusterhausen (Senioren II B)

Gerhard Rogo/ Sabine Rigo, Elegance Potsdam (Senioren II A)

Dirk Dittrich/ Jeanette Dittrich, TTK Barnim (Senioren II S)

Martin Lutz/ Sabine Meusel, 1. TSC Frankfurt/Oder (Senioren I S)

 

Dieser Beitrag wurde veröffentlich in der Rubrik Allgemein, LM, Standard/Latein, Tanzrichtung, Turniersport.Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.