Der Formation des TC Bernau ist der “Griff nach den Sternen” gelungen

Am 12.11.2016 fand die Deutsche Meisterschaft im Formationstanz in der Brose-Arena in Bamberg statt. Die Formation des TC Bernau, mit ihrem Trainer  Markus Klabe ist zum ersten Mal dabei. Sie sind mit einem großen Ziel nach Bamberg gefahren, im Finale zu tanzen. Also unter den ersten 6 Formationen dabei zu sein.  Nach den ersten zwei Vorrunden war es klar. Sie haben es geschafft. Sie gingen mit dem Thema “IN CONSTANT TOUCH” an den Start. Die Choreografie ist geprägt durch die Verbindung der Tanzpartner und die Verbindung zur Musik. Harmonische, fließende Bewegungen, rasante Bildwechsel und eine abwechslungsreiche und berührende Darbietung überzeugten nicht nur die Wertungsrichter. Herzlichen Glückwunsch zu einem wunderbaren 5. Platz! Große Unterstützung gab es durch die vielen mitgereisten Fans, die gemeinsam mit ihrem Vereinsvorsitzenden Bodo Baumbach die Brose-Arena “zum Kochen” brachten. Viel Erfolg bei den nächsten Turnieren, viel Kraft beim Training und  weiterhin viel Spaß beim Tanzen!

Dieser Beitrag wurde veröffentlich in der Rubrik Allgemein.Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.