Landesmeisterschaft Latein 2015

04-150214 LM Latein Foto Dietmar Kuntzsch 04Am diesjährigen Valentinstag zog es viele Brandenburger Tänzer, Tänzerinnen, Eltern und sonstige Schlachtenbummler zu den Offenen Landesmeisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen nach Frankfurt/Oder, wo es in der Messehalle 2 ab 10:00 Uhr Wettbewerbe in beinahe allen Alters- und Leistungsklassen gab. Insgesamt sollte es 107 Starts in den 18 Turnieren geben, davon 67 von brandenburger Paaren. „Eigentlich sind wir nur für einen Potsdamer Verein eingesprungen. Dass so viele Berliner Paare melden, damit hatten wir nicht gerechnet.“, so Organisationsleiterin Silvia Bodanowski (1. TSC Frankfurt/Oder).

07-150214 LM Latein Foto Dietmar Kuntzsch 07Los ging es mit den 5 jüngsten Paaren in der Kinder D, hier holten sich Danylo Garam-Granowskyy und Patricia Sivunic (Elegance Potsdam e.V.) den ersten Meistertitel des Tages. Die Junioren I D bestand mit 9 Paaren aus einem der größten Felder. Auch hier gewann ein Paar aus Potsdam: Tim Helmer / Maria Werwein (Elegance Potsdam e.V.) vor Jason Pierenz/Cindy Pusch (1. TSC Frankfurt/Oder) als Vizemeister und Florian Podlesch/Gina Denise Friedrich (Tanzsportclub Rose Forst) auf Platz 3. Da alle drei Paare in der nächsthöheren Altersklasse, den Junioren II, doppelstartberechtigt sind und auch dort überzeugten, konnten die zahlreichen Zuschauer bei der Siegerehrung der Junioren II D exakt die gleiche Treppchenbesetzung noch einmal bejubeln. Tim/Maria und Florian/Gina-Denise sind damit aufgestiegen in die Junioren I C Latein. Tim und Maria ertanzten sich nach ihren 2 Siegen in der Junioren II C auf Anhieb noch einen 3. Platz. Sieger in diesem Turnier, mit 16 von 20 möglichen Bestwertungen, wurden Arthur Dick/Maria Vinokurova (Elegance Potsdam e.V.), die damit in die B-Klasse aufstiegen, wie auch die Vizemeister Anton Kriwonos/Annalena Maria Roscher (Tanzsportclub Rose Forst). Die neuen Brandenburger Meister in der höchsten Klasse der Junioren II, der B-Klasse, heißen David Mayzlin/Maria Schwarze (Elegance Potsdam e.V.). Die Jugend D wurde mit der Junioren II D-Klasse kombiniert ausgetragen, da hier nur 2 Paare gemeldet waren. Bestes Jugendpaar wurden Moritz Filip/Marike Gersch (TSC EasyDance Cottbus).

Zwischendurch änderte sich die Musikrichtung und Lateinpaare und Zuschauer bekamen ein Standardturnier der höchsten Senioren II-Klasse zu sehen. Alle 4 Paare haben mit ihrer Teilnahme einen wichtigen Schritt zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft absolviert. Landesmeister 2015 wurden Dirk und Jeanette Dittrich vom TTK Barnim e.V.

05-150214 LM Latein Foto Dietmar Kuntzsch 05Landesmeister im sich anschließenden Jugend C – Turnier wurden Robert Hannaske und Julia Uhlig (TSC Smaragd Forst/Lausitz). In der Jugend B taten es ihnen ihre Vereinskameraden André Wolfram und Lisa Herrmann nach und holten hier den Titel. In der offenen Landesmeisterschaft der Jugend A gingen 7 Paare aus Berlin und Brandenburg an den Start. Souveräne Sieger und damit Brandenburger Meister der höchsten Jugendklasse, wurden Daniel Jach/Viktoria Abilov (Elegance Potsdam e.V.), neue Vizemeister sind Maximilian Krimig/Annabell Heilmann vom gastgebenden 1. TSC Frankfurt/Oder. Beide Paare haben sich damit auch für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Der TSC Imperial Neuruppin e.V. holte sich seinen ersten Titel des Tages in der Hauptgruppe D mit Sebastian Kremkow und Jydia Spaan. In der HGR C tanzen dann noch einmal 9 Paare um den Sieg. Die Neukonstellation Chris Schulz/Cindy Voeltz (Tanzsportclub Schwedt/Oder) holte sich hier mit allen 1en in der Wertung den Titel, tanzte in der folgenden Hauptgruppe B mit und wurde hier – in ihrem zweiten gemeinsamen Turnier – noch einmal Brandenburger Meister. In der Kronprinzenklasse, der Hauptgruppe A, gab es noch einmal großen Grund zur Freude beim Gastgeber: Pawel Kowalewski/Marlen Heilmann (1. TSC Frankfurt/Oder) heißen hier die neuen Meister.

21-150214 LM Latein Foto Dietmar Kuntzsch 23Als letzter Block des Tages, standen die Turniere der Senioren I und II an. Dass Senioren im Tanzsport nichts mit Ruheständlern gemein haben, zeigten alle Teilnehmer eindrucksvoll. Trotz später Stunde waren die Bewegungen flüssig und die Konkurrenz stark. Umso mehr freuten sich Jörg und Ines Schröder (TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde), als ihnen die Wertungsrichter die meisten Bestwertungen zogen und sie und die zweitplatzierten Sven und Katy Fischer (TanzForUM Schwedt e.V.) damit den Aufstieg in die C-Klasse perfekt machen konnten. Beide Paare nahmen die Gelegenheit wahr und starteten in ihrer neuen Klasse noch einmal. Für Jörg und Ines sollte es noch einmal aufs Treppchen gehen. Sie wurden Vizemeister hinter Helmut und Iris Rauwald (TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V.). Auch hier sind die Meister aufgestiegen, wie auch die drittplatzierten Stefan Scholz / Anke Schneider (1. TSC Frankfurt/Oder).

20-150214 LM Latein Foto Dietmar Kuntzsch 22Letzter Höhepunkt des Tages waren die kombiniert ausgetragenen Turniere der Senioren I B/A und II B/A mit jeweils 5 Startern. Die alten und neuen Brandenburger Meister der Sen I B sind mit eindeutiger Wertung Dr. Karsten Reschke / Cornelia Schmidt (TSC Imperial Neuruppin e.V.). Aufs höchste Treppchen der Senioren II B tanzten sich Detlef Wüstrich / Jana Mrosk (Tanzsportclub Lausitz Cottbus), vor Helmut und Iris Rauwald (TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V.) bei ihrem super Einstand in ihrer neuen Klasse. Beide A-Paare – Martin Lutz / Sabine Meusel (Sen I, 1. TSC Frankfurt/Oder) und Dirk Dittrich / Jeanette Dittrich (Sen II, TTK Barnim e.V.) haben die Wertungsrichter überzeugt, dass sie eine Klasse besser sind und konnten jeweils den Turniersieg und die Landesmeisterehrung in Empfang nehmen. Wenn es diesen Titel geben würde, dürften sich Dirk und Jeanette jetzt 10-Tänze-Meister der Senioren II nennen.

Erfolgreichster Verein mit 6 Landesmeistertiteln wurde der gerade erst gegründete Elegance Potsdam e.V.

Die LM-Ergebnisse im Einzelnen:

LM, Kin. D Latein

1. Danylo Garam-Granowskyy/Patricia Sivunic, Elegance Potsdam (4)
2. Aaron Wischenkow/Helen Ehrlich, TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde (6)
3. Andreas Polkovskiy/Anja Bubeleva, Elegance Potsdam (8)
4. Nikita Kozak/Livia Posmag, Elegance Potsdam (12)
5. Dustin Lutz/Andrea Bönisch, 1. TSC Frankfurt/Oder (15)

LM, Jun.I D Latein

1. Tim Helmer/Maria Werwein, Elegance Potsdam (3)
2. Jason Pierenz/Cindy Pusch, 1. TSC Frankfurt/Oder (6)
3. Florian Podlesch/Gina Denise Friedrich, Tanzsportclub Rose Forst (9)
4. Aaron Wischenkow/Helen Ehrlich, TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde (13)
5. Kevin Feldt/Josie Brandt, 1. TSC Frankfurt/Oder (14)
6. Justus und Nele Festner, Tanzclub Bernau (18)

LM, Jun.II C Latein

1. Arthur Dick/Maria Vinokurova, Elegance Potsdam (4)
2. Anton Kriwonos/Annalena Maria Roscher, Tanzsportclub Rose Forst (8)
3. Tim Helmer/Maria Werwein, Elegance Potsdam (13)
4. Johannes König/Michelle-Jolie Bauer, Tanzsportclub Arriba Motzen (17,5)
5. Florian Podlesch/Gina Denise Friedrich, Tanzsportclub Rose Forst (23,5)

LM, Jun.II B Latein

1. David Mayzlin/Maria Schwarze, Elegance Potsdam (25)
2. Anton Kriwonos/Annalena Maria Roscher, Tanzsportclub Rose Forst (30)

LM, Jun.II/Jug. D Latein

1. Tim Helmer/Maria Werwein, Elegance Potsdam (3)
2. Jason Pierenz/Cindy Pusch, 1. TSC Frankfurt/Oder (6)
3. Florian Podlesch/Gina Denise Friedrich, Tanzsportclub Rose Forst (9)
4. Kevin Feldt/Josie Brandt, 1. TSC Frankfurt/Oder (12)
5. Justus und Nele Festner, Tanzclub Bernau (15)
6. Moritz Filip/Marike Gersch, TSC EasyDance Cottbus (18)

LM, Jug. C Latein

1. Robert Hannaske/Julia Uhlig, TSC Smaragd Forst L (4)
2. Kilian Grapentin/Sarah Boernchen, Tanzclub Bernau (8)

LM, Hgr. D Latein

1. Sebastian Kremkow/Jydia Spaan, TSC Imperial Neuruppin e.V. (9)
2. Moritz Filip/Marike Gersch, TSC EasyDance Cottbus (12)

LM, Hgr. C Latein

1. Chris Schulz/Cindy Voeltz, Tanzsportclub Schwedt/Oder (4)
2. Fabian Sprejz-Krause/Anna Lauterbach, TSC Smaragd Forst L (16)
3. Robert Hannaske/Julia Uhlig, TSC Smaragd Forst L (16)
4. Maxim Wundschock/Fanny Reiter, Tanzsportclub Schwedt/Oder (22)
5. Kilian Grapentin/Sarah Boernchen, Tanzclub Bernau

LM, Jug. B Latein

1. Andrè Wolfram/Lisa Herrmann, TSC Smaragd Forst L (10)
3. Mark-Sebastian Krüger/Tabea Mayerhoff, Tanzsportclub Schwedt/Oder (15)
3. Anton Kriwonos/Annalena Maria Roscher, Tanzsportclub Rose Forst (30)

LM, Jug. A Latein

1. Daniel Jach/Viktoria Abilov, Elegance Potsdam (5)
2. Maximilian Krimig/Annabell Heilmann, 1. TSC Frankfurt/Oder (20)

OLM, Hgr. B Latein

1. Chris Schulz/Cindy Voeltz, Tanzsportclub Schwedt/Oder (22)
2. Mark-Sebastian Krüger/Tabea Mayerhoff, Tanzsportclub Schwedt/Oder
3. Tommy Bensch/Saskia Siepelt, 1. TSC Frankfurt/Oder

LM, Hgr. A Latein

1. Pawel Kowalewski/Marlen Heilmann, 1. TSC Frankfurt/Oder (15)

LM, Sen.I D Latein

1. Jörg und Ines Schröder, TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde (3)
2. Sven und Katy Fischer, TanzForUM Schwedt e.V. (7)
3. Axel Plath/Dr. Galina Dick, Elegance Potsdam (8)
4. Sven und Michaela Barwanitz, Tanzsportclub Lausitz Cottbus (12)

LM, Sen.I C Latein

1. Helmut und Iris Rauwald, TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V. (9)
2. Jörg und Ines Schröder, TSA Grün-Gold d. SV Motor Eberswalde (19)
3. Stefan Scholz/Anke Schneider, 1. TSC Frankfurt/Oder (23)
4. Hans-Peter und Annegret Prohn, TSC Rot-Gold Potsdam (28)
5. Sven und Katy Fischer, TanzForUM Schwedt e.V.

LM, Sen.I B/A Latein

1. Martin Lutz/Sabine Meusel, 1. TSC Frankfurt/Oder (5)
2. Dr.Karsten Reschke/Cornelia Schmidt, TSC Imperial Neuruppin e.V. (10)
3. René Weber/Anja Pfennig, TSC Sängerstadt Finsterwalde (15)

LM, Sen.II B/A Latein

1. Dirk und Jeanette Dittrich, TTK Barnim e.V. (5)
2. Detlef Wüstrich/Jana Mrosk, Tanzsportclub Lausitz Cottbus (10)
3. Helmut und Iris Rauwald, TSC Take it easy Königs Wusterhausen e.V. (18)
4. Lutz und Jana Hoscheck, TTK Barnim (18)

ET, Sen.II S Standard

1-DSC014821.    Dirk und Jeanette Dittrich, TTK Barnim e.V.
2.    Helmut Lindmair/Diana Stüber, TC Schwarz-Rot Neuruppin
3.    Peter und Petra Bruntsch, TSC Sängerstadt Finsterwalde
4.    Frank und Marina Fleschner, 1. TSC Frankfurt Oder e.V.

 

 

 

 

Die Gesamtergebnisse einschließlich der der offenen Turniere sind hier veröffentlicht (Link).

Dieser Beitrag wurde veröffentlich in der Rubrik Standard/Latein, Turniersport and tagged , . Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.